Mickey Neher

Groovin Mickey Neher

Funky, Jazz und Groovy "Mickey Neher". Er ist ein Klasse Drummer ,Jazz-Sänger und Komponist der heute in Wuppertal lebt.Bereits vier Alben nennt er sein eigen und hat einen Namen in der Jazz Szene über NRW hinaus.

(Foto:Mickey Neher) und die Monkey Party

Mickey in seinen Bands zu erleben, ist ein besonderes Vergnügen. Ich kenne niemanden der Rhythem & BLues und Jazz spielt und so relaxed dabei singt wie er. Ob Mickey *Funny Valentine* singt oder eine R&B Nummer es reißt einen einfach mit. Mickey nimmt dich mit, auf seine groove Reise und lässt dabei die Räume gleichmäßig swingen.

Was mir an seinen Konzerten gefällt ? Kompromisslos, voller Emotionen ohne Starallüren, nur er selbst ,sehr in seiner Mitte und trotzdem mit anderen Musikern sehr kommunikativ und immer für ein Experiment bereit.
 
 Ich bin überzeugt das er mit seinen Fähigkeiten in jeder Top Jazz Band der Welt spielen könnte wenn er wollte.
 Zitat: "12 Stücke live in zwei (!) Tagen aufgenommen und abgemischt, 53 fehlerfrei und direkt eingespielte Minuten, und dann noch den Gesang im gleichen Zug mitgenommen. Herausgekommen ist swingende, bluesige, groovende, boppende, gejazzte, handgemachte Musik, die süchtig macht.
 Ein Swing, der selbst Steine tanzen läßt und Breaks, wie sie nur die wahren Meister des Faches hinbekommen. Vier Leute, die von ihrer Spielfreude besessen sind und ein Feuerwerk nach dem anderen - irgendwo zwischen Ray Charles, Dr. John und Dave Brubeck - abbrennen.
 Mickey, der Kopf der Band, singt und spielt gleichzeitig Schlagzeug. Eine Party, bei der vor allem er und der spritzige Pianist meisterliches Handwerk beweisen. Eine wohltuende Ausnahme vom deutschen Hochschuljazz!"

 Ob in in Leverkusen bei den Jazztagen oder anderswo in der Republik Mickey hat einen Namen. Viele Gig's auch unter anderen Labels, damit meine ich mit anderen Bands, auf denen er in den vergangenen Jahren unterwegs.

 Sein letztes Projekt "5Live" gemeinsam mit Henrik Freischlader, wurde Live auf Vinyl gebrannt.