Köln News

Maifestveranstaltungen 2018 der Dorfgemeinschaft Sürth e.V. (DGS)

Köln- Der Maikranz der Dorfgemeinschaft Sürth und die amtierende Maikönigin Pia Robert und ihr Maigefolge erwarten wieder viele Gäste. Seit 1958 „läutet“ das Schmücken des Maikranzes die Maifestveranstaltungen der Dorfgemeinschaft Sürth ein.

Ort der Aktion ist wie immer der Sürther Marktplatz.

Am Montag, 30. April, Beginn 20:00 Uhr, beginnt der  Tanz in den Mai und Krönung der Maikönigin im Festzelt auf dem Sürther Marktplatz.
LIVE ENTERTAINMENT mit „DIE 2“ und Sängerin Petra Kirchner.  Die Krönung der 61. Maikönigin um 20:30 Uhr.
Veranstaltungsort: Im Festzelt auf dem Sürther Marktplatz.
 
Dienstag, 1. Mai, ab 7:00 Uhr - Maiwecken.
Zwei Musikgruppen fahren durch Sürth und „wecken“ die
SürtherInnen.
 
Dienstag, 1. Mai, ab 11:00 Uhr Oldtimertreffen aus nah und fern auf dem Sürther Marktplatz.
Ab 12:00 Uhr im Festzelt (Eintritt frei) – musikalischer Frühschoppen. Von 14:00 bis 16:00 Uhr Live Musik
- Kölsche Tön, nationale und internationale Hits - . Lecker müffele un süffele zu zivilen Preisen.
 
Programmänderungen vorbehalten.
 
Kurzinformation zur Funktion der Maikönigin
Mit dem Vorstand der Dorfgemeinschaft Sürth (DGS) repräsentiert die Maikönigin
mit dem Maigefolge unser „Dorf Sürth“ in der Öffentlichkeit. Bei Geburtstagen
ab 80 Jahren aufwärts, von der Goldenen Hochzeit (50 Ehejahre),
Diamantenen Hochzeit (60 Ehejahre), Eisernen Hochzeit (65 Ehejahre),
Gnaden Hochzeit (70 Ehejahre) bis zur Kronjuwelen Hochzeit (75 Ehejahre),
bei Festen und Jubiläen der DGS, Vereine, Kirchen, Schulen, Kindergärten,
Begegnungsstätten und Senioreneinrichtungen, Politik, Wirtschaft und Kultur.
 
Seit 1958 krönt die DGS jedes Jahr ihre Maikönigin. Am 30.4.2018 wird die amtierende Maikönigin Pia Robert
ihr Amt an ihre Nachfolgerin - der 61. Maikönigin - übergeben.
 
 

weitere Köln Nachrichten