News Single

Köln News

Sürth das Maifest und der Tanz in den Mai von der DG Sürth

Sürth Köln- Die Maifestveranstaltungen der Dorfgemeinschaft Sürth e.V. (DGS) stehen vor der Tür und es wird Zeit sich ein Ticket für das Sürther Festzelt zu besorgen, denn der Tanz in den Mai ist schnell ausverkauft.

Der Maikranz am Sürther Marktplatz

In Sürth geht es aber nicht nur um den Tanz in den Mai sondern bereits vorher gibt es einen bunten Reigen von Aktionen.

Samstag, 22. April, 16:00 Uhr

Der Maikranz wird geschmückt

Den Maikranz der Dorfgemeinschaft Sürth schmücken die

amtierende Maikönigin Jessica Sperling und ihr Maigefolge.

Seit 1958 "läutet" das Schmücken des Maikranzes die Maifestveranstaltungen

der Dorfgemeinschaft Sürth ein.

Ort der Aktion ist der Sürther Marktplatz.

 

Sonntag, 30. April, Beginn 20:00 Uhr

Tanz in den Mai im Festzelt auf dem Sürther Marktplatz.

LIVE ENTERTAINMENT mit „DIE 2“ und Sängerin Petra Kirchner.

Krönung der 60. Maikönigin um 20:30 Uhr.

Veranstaltungsort: Im Festzelt auf dem Sürther Marktplatz.

 

Kartenverkauf ab sofort in den Sürther Geschäften:

Buchhandlung Falderstraße, Falderstraße 39 und

Blumenbotschaft Vier Jahreszeiten, Sürther Hauptstraße 77

oder Mobil: 0151 1906 5250 per E-Mail: marlieskleinsuerth@web.de,

Kartenpreis 15 Euro.

 

Montag, 1. Mai, ab 7:00 Uhr - Maiwecken.

Zwei Musikgruppen fahren durch Sürth und "wecken" die

SürtherInnen.

 

Montag, 1. Mai, ab 12:00 Uhr – musikalischer Frühschoppen im Festzelt auf dem Sürther Marktplatz.

Oldtimertreffen aus nah und fern und Kinderprogramm.

Kurzinformation zur Funktion der Maikönigin

Mit dem Vorstand der Dorfgemeinschaft Sürth (DGS) repräsentiert die Maikönigin

mit dem Maigefolge unser „Dorf Sürth“ in der Öffentlichkeit. Bei Geburtstagen

ab 90 Jahren aufwärts, von der Goldenen Hochzeit (50 Ehejahre),

Diamantenen Hochzeit (60 Ehejahre), Eisernen Hochzeit (65 Ehejahre),

Gnaden Hochzeit (70 Ehejahre) bis zur Kronjuwelen Hochzeit (75 Ehejahre),

bei Festen und Jubiläen der DGS, Vereine, Kirchen, Schulen, Kindergärten,

Begegnungsstätten und Senioreneinrichtungen, Politik,

Wirtschaft und Kultur. Seit 1958 krönt die DGS jedes Jahr ihre

Maikönigin. Am 30.4.2017 wird die amtierende Maikönigin Jessica Sperling

ihr Amt an ihre Nachfolgerin - der 60. Maikönigin - übergeben.